K05 – Die Westernhäuser & Forts – Teil II

39,50

192 Seiten , Festeinband , über 800 Abbildungen

Hochglanz,  A 4 – Format, Sprache: Deutsch

Selbstverlag, Autor: Jürgen R. Schüler, 2014

Der zweite Teil der Reihe „Westernhäuser & Forts“, der gleichzeitig auch Band 5 meiner Katalogserie darstellt, hat einen Umfang von 192 Seiten im A4-Format mit ca. 800 Abbildungen im Festeinband.
Ich mache Sie darin mit weiteren Firmen aus dem Erzgebirge bekannt, die Westernhäuser und Forts aus Holz in Ihrem Programm hatten. In diesem Buch stelle ich Ihnen die Firmen Oehme & Söhne, die PGH „Friedensbrücke Börnichen, die Firma Carl Fritzsche aus Blumenau, die ERZI GmbH, die Rülke GmbH, die KRS Holzwaren und die Ebert GmbH mit ihren Produkten zum Thema Westernspielzeug und deren jeweilige Nachfolgefirmen vor.
In diesem Buch sind über 170 Westernhäuser und 126 Westernforts, Westernstädte, Camps und Indianerlager dargestellt. Weiterhin sind über 210 Einzelkomponenten (Boote, Planwagen, Türme, Tore und vieles mehr) detailliert beschrieben.
Ich präsentiere Ihnen diese Einzelprodukte in ihren originalen Sortimenten und Serien im zeitlichen Kontext. Die Darstellungen unterlege ich mit einer Vielzahl an originalgetreuen Textausschnitten, Zahlenmaterialien und Fotografien. Ich gebe Übersichten der Entwicklungen der hier vorgestellten Firmen wieder.

 

Vorrätig

Artikelnummer: K05 Kategorie:
Menü